Linka

Vollautomatische Hackschnitzel-Heizanlagen von LIN-KA

200 – 1500 kW

 

Hackschnitzelanlagen von LINKA sind ideale Systeme für Wohnanlagen, Landwirtschaft und gewerbliche Anwender. Die Anlage kann auch mit vergleichbaren Brennstoffen betrieben werden, z.B. Sägespäne mit einem Wassergehalt von max. 35%.

 

linka woodchips

 

Die vollautomatische Heizanlage transportiert die Hackschnitzel über Austragsysteme, Schnecken und eine Zellenradschleuse durch den Stoker in die Feuerung. Dort werden Sie auf einem speziellen Vorschubrost verbrannt. Der Verbrennungsprozeß wird von der Steuerung in Verbindung mit einer Lamdasonde optimal überwacht und geregelt. Die Anlage erreicht einen Wirkungsgrad von bis zu 93%.

 

 

 

 

 

LINKA-Kessel zeichnen sich aus durch:

- traditionelle 3-Zugkessel Bauform mit großem Brennraum und Wäremtauscher

- Wirkungsgrad von bis zu 93%

- können auch mit einem Gas- oder Ölbrenner bei gleichbleibenden Wirkungsgrad betrieben werden

- qualitativ hochwertiger Stahl aus europäischer Fertigung hergestellt

- erfüllen die Normen der Institute TÜV Nord (Deutschland), AT (Dänemark) und SWEDAC (Schweden)

 

Weitere Vorteile auf einen Blick:

- Komplette Heizungsanlage für Hackschnitzel, Späne und Sägemehl mit einem max. Wassergehalt von 30%

- Moderne Kesselbauweise gewährleistet Leistungsausbeute von ca. 90%

- Automatischer Rohrreiniger und Aschenräumsystem sowie Feuerlöschsystem