HELBIG Hackschnitzel- und Pelletsanlagen
220/250/300/350/400/500

Leistungsbereich 54 bis 500 kW

Innovatives Heizen mit der unschlagbar kompakten BioMatic für Hackgut oder Pellets! Die Anlage die sich hervorragend zum Beheizen von Wohnanlagen, Schulen, Kindergärten und Gewerbeobjekten eignet. Die Helbig Hackgut- und Pelletanlage ist eine der kompaktesten Biomasseanlagen auf dem Markt. Die Anlage kann in den meisten Fällen in vorhandenen Öl- oder Gasheizräumen eingebaut werden.

 

Die Vorteile der Anlage im Überblick:

Wirtschaftlichkeit

-Konstant hoher Wirkungsgrad

-Optimales BioControl 3000 Regelsystem mit Energiemanagement

-Energiesparende Antriebstechnik

-Hochwertige Materialien

Umweltfreundlich

- Geringe Emissionswerte

- Heimische Energieträger

automatische Reinigung

- Die Wärmetauscherflächen des stehenden Röhrenwärmetauschers werden automatisch auch während des Heizbetriebes sauber 
  gehalten dies gewährleistet einen gleichbleibend hohen Wirkungsgrad und niedrigste Abgasverluste.

- Der Brennraum wird ebenfalls automatisch durch einen Rüttelteller von der Asche gereinigt

- Die Aschenaustragung aus dem Brennraummodul sowie aus dem Wärmetauschermodul in die Aschebox erfolgt automatisch mittels 
  Schnecke

Schnitt BM WEB

 

Fördermengen - und Staubunempfindlichkeit

- durch Zwischenbehälter

- durch Infrarotlichtschrankensystem

 

 

Dreifache Rückbrandsicherung durch

- Rückbrandschutzeinrichtung (RSE)

- Rückbrandhemmende Einrichtung (RHE)

- Elektronische Temperaturüberwachung der Stokerschnecke

 

 

robuste Antriebsmotoren mit Kettenantrieb

- hohe Anfahrtsmomente geringer Stromverbrauch

- Sicherheitseinrichtungen in den Anlagen

 

Kesseltyp

220

250

300

350

400

500

Kesselwirkungsgrad [%]:

~91,2

~91,18

~90,49

~90,54

~90,58

~90,60

Staub [mg/m³]:

~31

~32

~28

~27

~26

~26